re/flect. Digitali Schmineegschpröch

re/flect. Digitali Schmineegschpröch

machen ist wie wollen, nur krasser.

Über das Anfangen mit Max Meister, CEO von der Swiss Startup Group

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Max Meister hat die Swiss Startup Factory gegründet und innert 3 Jahren ein eindrückliches Ökosystem für Startups aufgebaut. Max erzählt, was es aus seiner Sicht fürs Anfangen braucht, was die Unterschiede von der Schweizer Startup Szene zu Silicon Valley ist und wie man Vertrauen von Investoren aufbaut. Er gibt Einblick wie es ist 2000 Businessideen pro Jahr zu bekommen, wie seine Familie in Bern angefangen hat und wir diskutieren die Rolle moderner Väter als Unternehmer.

Max Meister auf LinkedIn

https://www.swissstartupfactory.com/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ich reflektiere Themen, die mich als Zukunftsgestalter interessieren, beschäftigen und zu denen ich in meinem 20-jährigen Unternehmertum Erfahrungen gemacht habe, die ich als teilenswert erachte.

Ich rede mit Menschen und lade sie ein zu gemeinsamen Gedankenreisen vor dem Kaminfeuer, auf schweizerdeutsch "Schmineefüüür".

In meinen Podcasts geht es um das Zukunft gestalten. Es sind Anregungen zu Experimenten für das Arbeiten, Leben und die Bildung der Zukunft - über das "Zukunft meistern" hinaus zum "Zukunft gestalten"?

Es ist Zeit für ein anderes Wirtschaften durch unübliches Denken und Handeln.

Podcast Sprache: Hauptsächlich Dialekt Schweizerdeutsch und je nach Gesprächspartner Deutsch oder Englisch (wird pro Sendung dementsprechend gekennzeichnet)

von und mit Florian Wieser

Abonnieren

Follow us