re/flect. Digitali Schmineegschpröch

Über das Anfangen. Meine unternehmerische Story und die Faktoren, damit das mit dem Anfangen klappt.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Achtung Sprache: Dialekt. Schweizerdeutsch

als erschts grad mal zu dir:

  • wie oft hesch du schon öppis agfangä?
  • wie wiit bisch cho?
  • was meinsch hets brucht, dass du agfangä hesch?

oder e bitz meh vogelperschpektivä:

  • gits überhaupt es änd und somit es ziel?
  • oder isch der afang s’neue normal? immer fluid, agil, nie ändänd?
  • oder isch öppä dä neuafang s’änd vom afang?

faktorä, demit das mit em afangä klappt:

  1. en starchä willä zum machä - das isch d’afangs-energie
  2. dä intuition guet zulosä und s’motiv dehinter überprüafä obs real isch
  3. dä muet zum nullpunkt z’reisä - zum s’ruuschä um eus z’minimierä
  4. usernandersetzig mit dä exischtänzangscht - chan i mini inneri stärchi grad abrüefä oder bruchts da vo mir en extra-iisatz
  5. verbündeti für dä reality check - die ächtä, die wohlwollendä, ufbauende kritiker
  6. last but not least: better done than perfect - fang a und dänn perfektioniers

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.