re/flect. Digitali Schmineegschpröch

re/flect. Digitali Schmineegschpröch

machen ist wie wollen, nur krasser.

Das Why zur Pilgerwanderung von Zürich nach Savognin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Sprache: Dialekt. Schweizerdeutsch)

Warum-Fragen reizen uns und stellen wir gerne – uns selber und unseren Mitmenschen. Mit dem Start des Think Make Tanks "ANiM" anfangs 2018 in einem 140 Jahre alten Stall in Savognin im schweizer Kanton Graubünden stellen wir Warum-Fragen im Zuge unserer Arbeit an der Zukunft umso mehr.

Wir wollten in unserer Schaufenster-Ausstellung im Stall von den Menschen wissen: "Warum stehst du am Morgen auf?" Über eine Website kann man auch heute noch seine Antwort zur Frage einsenden und diese wird direkt im Schaufenster im Stall live ausgedruckt. Neben dieser Dauerausstellung konnten wir Moritz Merz, der gerade ein Traineeship bei mir machte, für die Mission begeistern, eine Pilgewanderung von Zürich nach Savognin zu machen und auf dem Weg den angetroffenen Menschen die gleiche Frage zu stellen. Entstanden sind unzählige Kurzvideos mit den Antworten der "Weggefährten" und ein Rückblick in Form eines ausführlichen Blogposts.

Eine gedankliche Reise für alle Zuhörer*innen.
Und: "Warum stehst du am Morgen auf?"

PS: Es war die kälteste Woche des Winters 2018 mit bis zu -20 Grad

Über das Anfangen mit Moritz Zumbühl, Agenturinhaber und Gameschmiede-Gründer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Sprache: Dialekt. Schweizerdeutsch)

Moritz Zumbühl, Unternehmer und Partner der Agentur Feinheit und Geschäftsführer der Gameschmiede Blindflug. Beides auf einmal, beides erfolgreich. Sein Hirn braucht immer Futter, sagt er. Auf die Führung durch sein LEGO-Reich, wo ich keine Fotos machen darf, aber herzlich eingeladen bin, einmal spielen zu kommen, folgt eine einstündige Gedanken-Reise. Ich konnte sie nicht kürzen, zu reichhaltig sind die Gedanken und Vernetzungen von seinen Anfängen als Unternehmer, seine Herkunft aus einer gesellschafts-aktiven Familie und Politik damals und heute. Über die Suche nach dem anderen System als Demokratie und Kapitalismus, das "Nichts" und das Ende der Menschheit. Über seine Learnings als Unternehmer, warum man mit Fokus mehr Geld verdient und über den Stand der Medienkompetenz von Eltern und Kindern. Über das Ende eines Zyklus im Digitalen, Kriegsführung mit Artificial Intelligence. Ist Blockchain und Bitcoin ein digitaler Quantensprung und was es seiner Meinung nach für das Anfangen braucht.

(Aufgenommen Ostern 2018)

Das Why aus unserem Stall "ANIM" mit Powerfrauen aus dem Tal

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Wieder eine Episode zum Thema "WHY" aus dem Zukunfts-Stall ANiM, wo wir uns mit Warum-Fragen beschäftigen und um Zukunftsthemen und Standortentwicklung kümmern.

Diesmal war eine reine Frauenrunde zu Gast: Veronica Janett-Netzer (Umweltingenieurin), Zegna Pittet-Dosch (Lehrerin) Natascha Uffer (Ärztin), Annatina Capeder (Hausfrau).

Die Startfrage ist "Warum Surses?". Das Surses ist das Tal in dem sie leben und wir unseren Zukunfts-Stall ANiM haben.

Wie ist das mit der Digitalisierung in ihren Berufen und ihrem Umfeld? Was ist das spezielle an der Natur? Es hat ja überall Natur. Geht man in die Ferien, wenn man in einer Ferienregion lebt? Wie ist das, wenn die Zweitheimischen (Ferienwohnungsbesitzer*innen) dreimal so viele sind wie die Anzahl Einheimischer (Das Tal beherbergt 2000 Talbewohner*innen)? Was sind die Chancen für das Tal? Ist bald mal wieder eine neue Pioniertat fällig wie in der Vergangenheit immer wieder geschehen? Und was wünschen die Frauen sich für die Zukunft des Tals und die Region?

Gewohnheiten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Unternehmer trifft Radiojournalistin.
Radiojournalistin trifft Unternehmer.

Ganz nach dem Motto "Eine Gewohnheit kommt selten allein" sprechen Bea und Flo über die Macht der Gewohnheiten. Flo gesteht eine Un-Gewohnheit und Bea zitiert die Studien, die belegen, dass man durchs Gewohnheiten-brechen weniger schnell altert. Sie rechnen vor wie man mit lächerlichen 3 Situps pro Tag, übers Jahr gesehen, eindrücklich viel erreicht ;)
Abgerundet wird das ganze mit Tipps und Tricks zum Thema Gewohnheiten. Wie wär's zum Beispiel, einen Tag lang mal alles mit der "falschen" Hand zu machen? Are you in?

Ratte im Klo und ein Shitbag auf dem Küchentisch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Unternehmer trifft Radiojournalistin. Radiojournalistin trifft Unternehmer.

"This made my day" ist das neue Podcast Format von und mit Florian Wieser und Bea Jucker, Radiojournalistin beim Radio 1 in Zürich. This made my day sind Themen, die die beiden gerade beschäftigen und in ihrem Leben und Alltag "most alive" sind oder sie erlebt haben.

Folgt das Geld dem "Why"?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der erste gemeinsame Podcast von Raphael Frangi (Marketing Monkey) und mir als Experiment.

Wir gehen der Frage nach, ob das Geld dem Why folgt, also der Sinnhaftigkeit. Oder ob das ganze Purpose Driven und die Sinngetriebenheit gar kein Erfolgsrezept ist.

Genie auf der Haut und Blut an den Händen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Unternehmer trifft Radiojournalistin. Radiojournalistin trifft Unternehmer.

"This made my day" ist das neue Podcast Format von und mit Florian Wieser und Bea Jucker, Radiojournalistin beim Radio 1 in Zürich. This made my day sind Themen, die die beiden gerade beschäftigen und in ihrem Leben und Alltag "most alive" sind oder sie erlebt haben.

Procrastination - Aufschieberitis

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Unternehmer trifft Radiojournalistin. Radiojournalistin trifft Unternehmer.

Bea und Flo gehen dem Phänomen des Prokrastinierens nach, das wohl alle in irgend einer Form kennen."Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen." "Ah, nur noch kurz auf Facebook schauen..." Zack geht es schon los mit der Distraction. Und als die beiden so über mögliche Strategien reden, wie diese Aufschieberitis angegangen werden kann, schweifen sie in andere Themen ab: Fokus oder Vielfalt, Kooperation, Give and Take, Experimente im Alltag und Wirtschaft, Fehlerkultur, Comfort Zone, um sich dann in einem wunderbaren Beispiel von Prokrastination wiederzufinden und zurück zum eigentlichen Thema ein Tipps, Tricks & Tools-Feuerwerk abschliessend vom Stapel lassen.

Speck gegen Gurken & Couchsurfing mit Katzen-Balkon-Bungeejump

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Unternehmer trifft Radiojournalistin. Radiojournalistin trifft Unternehmer.

"This made my day" ist das neue Podcast Format von und mit Florian Wieser und Bea Jucker, Radiojournalistin beim Radio 1 in Zürich. This made my day sind Themen, die die beiden gerade beschäftigen und in ihrem Leben und Alltag "most alive" sind oder sie erlebt haben.

Das Why aus unserem Stall "ANIM" mit Tanja Amacher, Beat Jenal, Mitgel Netzer und Martina Lanz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Sprache: Dialekt. Schweizerdeutsch)
Im Rahmen der "Tage der offenen Stalltüren" unseres Think Make Tanks "ANIM" in Savognin anfangs Juni 2018, hatten wir als Programmpunkt eine Podiumsdiskussion und gleichzeitiges Podcastformat.

Mit Tanja Amacher (Tourismus Direktorin), Beat Jenal (Gemeindeschreiber), Mitgel Netzer (lokaler Bauer) und Martina Lanz (Hoteldirektorin) rede ich über die Frage "Warum Surses?".

Soviel sei verraten, die Warum-Frage war schnell beantwortet und die persönlichen Lebensgeschichten der Gäste hatten Platz, wie auch die unterschiedlichen Perspektiven auf die Zukunft des Tals, was von den Touristen zurückbleibt, das Durchatmen in der Zwischensaison, und der Mehrwert der Fusion der neun Gemeinden vor 1.5 Jahren.

Über diesen Podcast

Ich reflektiere Themen, die mich als Zukunftsgestalter interessieren, beschäftigen und zu denen ich in meinem 20-jährigen Unternehmertum Erfahrungen gemacht habe, die ich als teilenswert erachte.

Ich rede mit Menschen und lade sie ein zu gemeinsamen Gedankenreisen vor dem Kaminfeuer, auf schweizerdeutsch "Schmineefüüür".

In meinen Podcasts geht es um das Zukunft gestalten. Es sind Anregungen zu Experimenten für das Arbeiten, Leben und die Bildung der Zukunft - über das "Zukunft meistern" hinaus zum "Zukunft gestalten"?

Es ist Zeit für ein anderes Wirtschaften durch unübliches Denken und Handeln.

Podcast Sprache: Hauptsächlich Dialekt Schweizerdeutsch und je nach Gesprächspartner Deutsch oder Englisch (wird pro Sendung dementsprechend gekennzeichnet)

von und mit Florian Wieser

Abonnieren

Follow us