re/flect. Digitali Schmineegschpröch

re/flect. Digitali Schmineegschpröch

machen ist wie wollen, nur krasser.

Das Why aus unserem Stall "ANIM" mit Powerfrauen aus dem Tal

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Dialekt: Schweizerdeutsch)

Wieder eine Episode zum Thema "WHY" aus dem Stall ANiM, wo wir uns mit Warum-Fragen beschäftigen und um Zukunftsthemen und Standortentwicklung kümmern.

Diesmal war eine reine Frauenrunde zu Gast: Veronica Janett-Netzer (Umweltingenieurin), Zegna Pittet-Dosch (Lehrerin) Natascha Uffer (Ärztin), Annatina Capeder (Hausfrau).

Die Startfrage ist "Warum Surses?". Das Surses ist das Tal in dem sie leben und wir unseren Zukunfts-Stall ANiM haben.

Wie ist das mit der Digitalisierung in ihren Berufen und ihrem Umfeld? Was ist das spezielle an der Natur? Es hat ja überall Natur. Geht man in die Ferien, wenn man in einer Ferienregion lebt? Wie ist das, wenn die Zweitheimischen (Ferienwohnungsbesitzerinnen) dreimal so viele sind wie die Anzahl Einheimischer (Das Tal beherbergt 2000 Talbewohnerinnen)? Was sind die Chancen für das Tal? Ist bald mal wieder eine neue Pioniertat fällig wie in der Vergangenheit immer wieder geschehen? Und was wünschen die Frauen sich für die Zukunft des Tals und die Region?

https://savognin.graubuenden.ch/de

https://www.parc-ela.ch/

https://ANiM.jetzt


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ich reflektiere Themen, die mich als Zukunftsgestalter interessieren, beschäftigen und zu denen ich in meinem 20-jährigen Unternehmertum Erfahrungen gemacht habe, die ich als teilenswert erachte.

Ich rede mit Menschen und lade sie ein zu gemeinsamen Gedankenreisen vor dem Kaminfeuer, auf schweizerdeutsch "Schmineefüüür".

In meinen Podcasts geht es um das Zukunft gestalten. Es sind Anregungen zu Experimenten für das Arbeiten, Leben und die Bildung der Zukunft - über das "Zukunft meistern" hinaus zum "Zukunft gestalten"?

Es ist Zeit für ein anderes Wirtschaften durch unübliches Denken und Handeln.

Podcast Sprache: Hauptsächlich Dialekt Schweizerdeutsch und je nach Gesprächspartner Deutsch oder Englisch (wird pro Sendung dementsprechend gekennzeichnet)

von und mit Florian Wieser

Abonnieren

Follow us