re/flect. Digitali Schmineegschpröch

re/flect. Digitali Schmineegschpröch

machen ist wie wollen, nur krasser.

Das Why aus unserem Stall "ANIM" mit Tanja Amacher, Beat Jenal, Mitgel Netzer und Martina Lanz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

(Achtung Sprache: Dialekt. Schweizerdeutsch)

Bildbeschreibung

Im Rahmen der "Tage der offenen Stalltüren" unseres Think Make Tanks "ANIM" in Savognin anfangs Juni 2018, hatten wir als Programmpunkt eine Podiumsdiskussion und gleichzeitiges Podcastformat.

Mit Tanja Amacher (Tourismus Direktorin), Beat Jenal (Gemeindeschreiber), Mitgel Netzer (lokaler Bauer) und Martina Lanz (Hoteldirektorin) rede ich über die Frage "Warum Surses?".

Soviel sei verraten, die Warum-Frage war schnell beantwortet und die persönlichen Lebensgeschichten der Gäste hatten Platz, wie auch die unterschiedlichen Perspektiven auf die Zukunft des Tals, was von den Touristen zurückbleibt, das Durchatmen in der Zwischensaison, und der Mehrwert der Fusion der neun Gemeinden vor 1.5 Jahren.


Mehr über unseren Think Make Tank:

https://anim.jetzt/

Mehr über Savognin und das Tal Surses:

http://savognin.ch/

Martinas Hotel Post in Bivio:

https://www.hotelpost-bivio.ch/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ich reflektiere Themen, die mich als Zukunftsgestalter interessieren, beschäftigen und zu denen ich in meinem 20-jährigen Unternehmertum Erfahrungen gemacht habe, die ich als teilenswert erachte.

Ich rede mit Menschen und lade sie ein zu gemeinsamen Gedankenreisen vor dem Kaminfeuer, auf schweizerdeutsch "Schmineefüüür".

In meinen Podcasts geht es um das Zukunft gestalten. Es sind Anregungen zu Experimenten für das Arbeiten, Leben und die Bildung der Zukunft - über das "Zukunft meistern" hinaus zum "Zukunft gestalten"?

Es ist Zeit für ein anderes Wirtschaften durch unübliches Denken und Handeln.

Podcast Sprache: Hauptsächlich Dialekt Schweizerdeutsch und je nach Gesprächspartner Deutsch oder Englisch (wird pro Sendung dementsprechend gekennzeichnet)

von und mit Florian Wieser

Abonnieren

Follow us